Erfolgreich führen

Kennen Sie folgende Aussage:

„Das hab ich  schon hundertmal gesagt, aber es wird nicht gemacht!“ 

Warum ein Führungstraining?

Häufig werden Menschen, die in Ihrer bisher ausgeübten Tätigkeit erfolgreich sind, zu Führungskräften befördert. Der Arbeitgeber geht davon aus, dass der Beförderte in seiner neuen Aufgabe genauso erfolgreich für das Unternehmen tätig sein wird, wie in der Vergangenheit.

Führungskraft ist aber keine Berufung, sondern ein Beruf. Wie jeder andere Beruf erfordert er eine qualifizierte Ausbildung und regelmäßige Weiterbildung, um erfolgreich zu sein.
Ein Spitzensportler wendet für sein Training mehr Zeit auf, als für den eigentlichen Wettkampf. Nur so kann er sicherstellen, dass er im Wettkampf Spitzenleistungen erbringt.
Genauso verhält es sich bei einer Führungskraft. Nur wer regelmäßig übt und trainiert, kann in seiner Tätigkeit Topleistungen abliefern.

Darum Führungstrainings mit der PM AG!

Bei dem Training der PM AG geht es weniger um die Vermittlung von theoretischen Modellen. Im Focus steht die Suche nach Lösungen für die täglich zu bewältigenden Führungsaufgaben. Dabei kann jeder Teilnehmer seine eigenen und die Erfahrungen der anderen Teilnehmer nutzen. Schon vor Beginn eines Trainings erhalten Teilnehmer Aufgaben, mit deren Hilfe sie sich auf das Training vorbereiten. Jeder Teilnehmer bringt seine Führungsthemen in das Training mit und definiert was und wo er sich verbessern will. Im Rahmen des Trainings werden mit den Teilnehmern Lösungen für die jeweiligen Problemstellungen erarbeitet. Durch intensives Üben lernen die Teilnehmer eigenständige und für sie passende Lösungen für ihre Führungsaufgaben zu erarbeiten.

Für wen eignet sich das Führungstraining der PM AG?

Das Training ist für Führungskräfte geeignet:

  • Die ihre persönliche Wirkung bei Mitarbeitern und Vorgesetzten kennenlernen und verbessern wollen.
  • Als Führungskraft authentisch und souverän agieren wollen.
  • Mitarbeiter erfolgreich führen und motivieren wollen.
  • Einen effektiven und konstruktiven Kommunikationsstil pflegen wollen.
  • Mitarbeiter richtig loben und tadeln wollen.
  • Mitarbeiter erfolgreich kontrollieren wollen.
  • Bei Störungen und Konflikten im Team richtig reagieren wollen.
  • Erfolgreiche Wege zur Zielerreichung suchen.
  • Geignete Teilziele für den eigenen Aufgabenbereich definieren möchten.

Aufbau des Trainings

Das Training besteht aus mehreren Blöcken, die in Abstand von 4 – 6 Wochen durchgeführt werden. Jeder Teilnehmer definiert am Ende eines jeden Blocks konkrete Ziele, die in die Praxis umgesetzt werden sollen. Zu Beginn des nächsten Blocks kann jeder über seine Erfahrungen berichten. In den Pausen zwischen den einzelnen Blöcken stehen unsere Trainer für Coaching-Gespräche zur Verfügung. Durch den modularen Aufbau können im Training vermittelte Werkzeuge von den Teilnehmern sofort in der Praxis genutzt werden. Die dabei gewonnen Erfahrungen können im nächsten Trainings-Modul besprochen werden.

Nutzen eines Führungstrainings für das Unternehmen

  • Effiziente und souveräne Führung fördert die Motivation aller Mitarbeiter im Unternehmen.
  • Führungskräfte, die ihre Aufgabe beherrschen, helfen, die Unternehmensziele erfolgreicher zu erreichen.
  • Die Führungskräfte erfahren, wie sie Gewinne erzielen, ohne wichtige menschliche Werte außer Acht zu lassen.
  • Die Führungskräfte lernen, wie wichtig es ist, etwas für ihre eigene Gesundheit und die Gesundheit der Mitarbeiter zu tun, um die Leistungsfähigkeit des Teams zu erhalten.